Rückblick ins Liebesnest

Am 27. Juni fand die elfte Ausgabe der Lesebühne Kunstloses Brot statt. Diesmal gab es Texte und Songs zum Thema Liebesnest. Songs? Genau. Denn für die leider verhinderte Louise Kenn beehrte uns Liedermacher Jon Lupus, der spontan in der Pause einen Song zum Thema dichtete und im zweiten Teil zum Besten gab. Jan Lindner las eine Bettszene aus seinem frisch vollendeten Theaterstück Romeo und Julia reanimiert und Marsha Richarz brachte das Publikum zum Kichern und Erröten (doch, doch hier und da zeigten sich glühende Wangen) mit ausgewählten Kostproben aus dem Groschenroman "Das Liebesnest". Sarah Teicher zeigte, wie man sich ein Liebesnest ganz für sich allein baut (hier nachzulesen in ihrem Blog) und Nils Matzka erzählte von drei Zimmern, Küche, Bad. Jan führte als Moderator durch den Abend und brillierte beim Brötchenwurf zur Themenfindung: Von den drei Vorschlägen setzte sich WASCHLAPPEN diesmal gegen Durchfall (!) und Dialekt durch. Wir sehen uns also wieder am 22. August zum Thema Waschlappen - seid gespannt... Mehr Fotos von Julia Baszanowski gibt's in der Facebook-Galerie.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0