Helau: Debüt in neuer Location!

Foto: Ray Lange / Beyerhaus
Foto: Ray Lange / Beyerhaus

Das Debüt ist geschafft: Unsere erste Lesung im Beyerhaus. Viele neue Gesichter aber auch Stammpublikum hat es in die Gewölbe des Beyerhauses zu unserer Lesung zum Thema IMITATION geschafft. Sarah moderierte in Büttenreden, verteilte Tröten im Publikum und Clownsnasen an die Kunstlosen Brote. Die Publikumsfragen hatten es mal wieder in sich ("Wen würdest du imitieren, wenn du Nils Matzka wärst?") und Nils griff sogar zur Gitarre und sang "Imitationen" von Tocotronic. Jans Text sorgte für diverse Lachtränen, Louise performte über die Hürden des Poetry Slams und unser Gast David Weber vertrat Marsha würdig. Kurzum: Ein schöner Abend - Fotos folgen. Checkt Facebook! :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0