*Tröööt* Happy New Year!

 

Zugegeben: 2016 war jetzt kein Hit. Nicht so richtig. Aber was soll man da tun? Genau: Besser machen. Und die ersten sieben Tage haben sich doch schon ganz gut gemacht für uns: Louise feierte ihren Geburtstag, Sarah hat es bereits am 2. Januar wieder ins Büro geschafft, Marsha freut sich auf ihr letztes turbulentes Unijahr und auch Nils fiebert seinem Abschluss entgegen. Und Jan? Der katert vermutlich erst mal aus ...

 

Wir hoffen jedenfalls, ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und wünschen euch ein formidables 2017!  Bleibt gesund und besucht uns in unserer neuen Location, Sarah moderiert: Zur nächsten Lesung findet ihr uns im Beyerhaus, Stichtag ist der 28. Februar.