Die Lesebühne Kunstloses Brot liest auch in diesem Jahr wieder zur Leipziger Buchmesse 2020 (Foto: Jens Burkard, Texterkolonie 2019)
Die Lesebühne Kunstloses Brot liest auch in diesem Jahr wieder zur Leipziger Buchmesse 2020 (Foto: Jens Burkard, Texterkolonie 2019)

ABGESAGT: Lesung am 13. März 2020: Buchmesse-Spezial #5

+++ ACHTUNG: So schade, aber nun doch unvermeidlich: Nach den jüngsten Entwicklungen bzgl. des Coronavirus und grippalen Symptomen in Reihen der Brote wäre alles andere als eine Absage der Veranstaltung unverantwortlich. Passt auf Euch auf - wir sehen uns ganz bald in alter Frische wieder! +++

 

Bereits zum fünften Mal liest das Ensemble der Lesebühne Kunstloses Brot im Rahmenprogramm der Leipziger Buchmesse. Anlässlich von "Leipzig liest" präsentieren Bonny Lycen, Marsha Richarz, Jan Lindner und Sarah Teicher ein Best-Of ihrer Lesebühnen-Texte im Tapetenwerk. Musik gibt es dazu von Ole Zender alias Phonetics, der mit seinen Live-Improvisationen bestimmt auch diesmal wieder staunen lässt. Freut euch auf einen Abend voller Poesie, guter Laune und dem ein oder anderen Bier in den kreativ-gemütlichen Räumlichkeiten der "Texterkolonie" - dem Lesebühnen-Zuhause zur Leipziger Buchmesse 2020. 

 

Beginn 20 Uhr | Tapetenwerk, Haus K, Büro Texterkolonie | Eintritt: 5 €


Termine


Hier erfahrt ihr alles zu unseren vergangenen Terminen: Was war los? Welche Themen wurden verwurstet? Alles Lesungen auf einen Blick. ALLE TERMINE ...

Über Uns


Lesebühne Kunstloses Brot: Das sind Jan Lindner, Bonny Lycen, Marsha Richarz, Sarah Teicher und Phonetics aus Leipzig.

MEHR ÜBER UNS ...

Blog


Fotos der Lesungen, ausgewählte Texte, Fanpost, Pressestimmen & mehr: unsere Durcheinander-Rubrik zum Schmökern.

ZUM BLOG ...


 

 

Die Website der Lesebühne Kunstloses Brot wird freundlicherweise unterstützt von Pictrs.com - dem Shopsystem für Fotografen aus Leipzig.